Hamburger Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation in Tweets

Die Franfurt School of Finance & Management und der Frankfurt School Verlag haben heute zur zweiten Konferenz “Finanzdienstleister der nächsten Generation” nach Hamburg eingeladen. Zu hören gab einen einen Reigen überwiegend spannender Vorträge von Banken, Bank-Attackern, Wissenschaftlern Analysten, Beratern, Software-Anbietern und Dienstleistern; darunter Google, Paypal, Deutsche Bank, Cortal Consors, Ingdiba etc.

Möchte man die Erkenntnisse des Tages in einem Satz zusammenfassen, seien hier die Bullet-Points eines Google-Slide zitiert:  der Kunde im Mittelpunkt, Mobile first, Social Media als Plattform, Smart Data, Speed matters.

  • nbnm
  • nbnm
  • n,m,

 

 

Wer es detaillierter möchte, hier die Tweets des Tages (beginnend mit den jüngsten):

Eine Maßnahme, die am wichtigsten ist: Vier Monate Finanzausbildung für Schüler… #fdng

hartmut_giesen5:11pm via WebSchon vor zwei Jahre konnte man sehen, dass Mobil wichtig wird – dafür sind Banken nicht weit = Finance ist nicht predictive schnell #fdng
hartmut_giesen5:09pm via WebCompliance & Innovation sollte integriert werden. Einen Beratungsprozess nicht nur compliant machen, sondern komplett optimieren #fdng
hartmut_giesen5:07pm via WebEinspruch Prof. Penzel: BAnken investieren zu wenig in Innovationen. Aus zwei Gründen: weil erst Compliance dann Innovation #fdng
hartmut_giesen5:06pm via WebDie Herausforderungen: Welch der auf dem Tisch liegenden Innovationen werden umgesetzt – unendliche Prio-Listen – Flaschenhals IT #fdng
hartmut_giesen4:59pm via WebAuch Mobile steigert Kontaktrate…. #fdng
hartmut_giesen4:58pm via WebAber: Physischer Kontakt ist nicht mehr notwendig. Teure Filialnetze werden überdimensioniert #fdng
hartmut_giesen4:57pm via WebPFM zum Beispiel triggert Kontaktaufnahmen, heißt die KOntaktzahl steigt, IBI-Untersuchung #fdng
hartmut_giesen4:56pm via WebKundenbeziehung ändert sich in dem Sinne, dass des einfacher wird, die Kontakt aufzunehmen und zu unterhalten.#fdng
hartmut_giesen4:50pm via Weboffline + online = nowline immer. Nutzen realtime nach Kontext auch simultan die Off- & Online-Kanäle, darauf müssen sich Banken vorbereiten
hartmut_giesen4:47pm via HootSuiteEs gibt kein stereotypes Online- vs. Offline-Kunden. Wir müssen feiner dfifferenzieren, Auch der Kunden agiert differenziert…. #fdng
hartmut_giesen4:44pm via WebUnd: Marke wird im Bankenmarkt wichtiger und kann Vergleichportalrankings schlagen #fdng
hartmut_giesen4:43pm via WebReifen Bankenmarkt: 2 Porter-Richtungen: Preisführer oder Differentiator. Kunden votieren für Bankmarken, nicht nur preisorientert. #fdng
hartmut_giesen4:38pm via WebIngDiba sieht das ähnlich #fdng
hartmut_giesen4:37pm via WebDeutsche Bank glaubt, dass nicht der Preis allein zählt, sondern das gesamte Paket.. dann auch keine Angst vor Vergleichsportale #fdng
hartmut_giesen4:36pm via WebFrage an Deutsche Bank: Google ist Werbepartner und vergleicht gerade (teuere) DB-Produkte auf Portalen – Interessenskonflikt? #fdng
hartmut_giesen4:34pm via WebBank muss selbst entscheiden, ob sie transparent präsentieren möchte oder nicht… #fdng
hartmut_giesen4:32pm via WebErstmal; warum bietet Google Compare an: Kunde will vergleiche, deshalb bietet Google es als kundenzentriertes Unternehmen an #fdng
hartmut_giesen4:31pm via WebFrage an Google (compare): Ist im Zeitalter der Vergleichsportale noch Cross-Selling mit Querfinanzierung möglich? #fdng
hartmut_giesen4:30pm via Webing diba: Konzentration auf wenige, einfache Produkte online. Online wird stärker, aber keiner bricht gleich alle Zelte ab …#fdng
hartmut_giesen4:28pm via Websagte übrigens Prof. Penzel, IBI #fdng
hartmut_giesen4:27pm via WebBerater sollte Klienten durch den Finanzdschungel zu einem letztendlich einfachen und verständlichen Produkt führen #fdng
hartmut_giesen4:26pm via WebPodiumsdiskussion #fdng Startstatement: die Filiale ist nicht tot, der persönliche Berater wird noch gebraucht, sagt die Deutsche Bank
hartmut_giesen3:52pm via WebNicht ganz vorne ist vielleicht ungerecht, Vortrag für den Social Media Anfänger…. #fdng
hartmut_giesen3:46pm via WebStatistik: Facebook-Einsatz bei den ganzen Jungen geht zurück, Whatsapp gewinnt…. #fdng
hartmut_giesen3:43pm via WebMöglichkeiten der Sentiment Analyse wird diskutiert …. #fdng
hartmut_giesen3:41pm via WebBahbrechende Erkenntnis: Blogs sind wichtige Influencer …#fdng
hartmut_giesen3:39pm via WebVortrag über Social Media Einsatz bei Banken – nicht besonders weit vorne #fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:35pm via HootSuiteSchneller als Google kann man z. B. sein: Wenn man Wünsche im Account angeben kann. Dann können Kreditvorschläge gemacht werden, bevor…
hartmut_giesenNov 12, 2:33pm via HootSuiteMit Multi-Channel kann man auch Kanal für Kanal anfangen#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:30pm via HootSuitePFM ist noch ein Differentiator by Service, und ersetzt die Informations- und/oder die nicht vorhandene Produktdifferenzierung #fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 2:27pm via HootSuiteTablet schafft die Rückseiten-Flachbildschirm-Beratung ab.#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:26pm via HootSuiteFrüher leben die Bank von der Informationsasymmetrie zwischen Berater – diese “Einnahmequelle” gibt es nicht mehr#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:25pm via HootSuiteDie Technologie-Trends, die helfen: Tablets, Big Data und PFM.#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:24pm via HootSuiteBank-Umgang mit dem Thema Talbets: Wir haben jetzt mal 500 Tablets für den Außendienst angeschafft,was können wir denn jetzt machen…..?…
hartmut_giesenNov 12, 2:20pm via HootSuiteDifferenzierung über Finanzprodukte ist schwierig, es bleibt erwähnte Technologie in Kombi mit Kundenzentrierung. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:19pm via HootSuiteTechnologie in Kombination mit Kundenzentrierung ist eine Differenzierungsmerkmal = Wettbewebsvorteil #fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:17pm via HootSuiteGlaubwürdigkeitsgefälle: Technologieunternehmen haben höhere Glaubwürdigkeit als Banken – ändert sich vielleicht#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:16pm via HootSuiteDer Hashtag war was durcheinander bei den letzten Tweets…#fdng
hartmut_giesenNov 12, 2:15pm via HootSuiteMit Innovationen kann man sich Zeit lassen, weil wir haben ja soviel anderes zu tun – SEPA etc. . Nein. Um es mit Google zu sagen: Speed…
hartmut_giesenNov 12, 2:12pm via HootSuiteNon-Financial-Player besetzen die Schnittstellen zu den Kunden… Die Banken sollten um diese Schnittstelle kämpfen#ngfd1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 2:10pm via HootSuiteMe too ist auf dem Gebiet auch schon was….. #ngfd
hartmut_giesenNov 12, 1:15pm via HootSuiteEnde Teil 1, Nachmittag Firmenvorträge, Twitter-relevant wirds wieder zur Podiumsdiskussion #fdng
hartmut_giesenNov 12, 1:14pm via HootSuiteWrap-up: Mobile und Nutzerverhalten ändert Retail Banking, Direktbanken profitieren davon, Cortal Consors hat auf dieser Basis…
hartmut_giesenNov 12, 1:11pm via HootSuiteConsors führt Customer Voice ein. Elemente: Wiki, Blog, Forum, Q & A, Ideenbörse, Rating & Bewertung. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 1:09pm via HootSuiteErgebnisse des Cro-Creation: Crowdfuning, Spar-App (SPAPP), Bankhshklp (Matching-Plattform für Kunden und Berater), B-Me (digitaler…
hartmut_giesenNov 12, 1:05pm via HootSuiteCortal Consort mach Co-Creation: heißt im wesentlichen, Sie fragen online und öffentlich Kunden, was er will, andere Teilnehmer können…
hartmut_giesenNov 12, 1:03pm via HootSuiteTechnische Plattform Cross Device Framework für Multi-Channel-Delivering, und um später Peer-to-Peer-Payments oder Mobile Wallets…
hartmut_giesenNov 12, 1:01pm via HootSuite5 % aller Trades bei Cortal Consors über App #fdng
hartmut_giesenNov 12, 1:00pm via HootSuiteWohl war…RT @ambajorat: @hartmut_giesen und eine Kunst eine so im Wandel befindliche bank so lahm darzustellen #fdngShow Conversation

hartmut_giesenNov 12, 12:59pm via HootSuiteWas will der Kunden 3.0: Always on, Extrem vernetzt und informiert, mobile TEchnologien, nutzt Twitter, Facebook, vertraut seiner…1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 12:52pm via HootSuiteGibt gerade nicht viel zu melden … etwas Corporate lastiger Vortrag…. #fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 12:44pm via HootSuiteMarktanteil der Direktbanken heute 13 % #fdng, Wachstum 11 % #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:43pm via HootSuiteRetail-Banking stagniert oder geht zurück, Direktbanken wachsen #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:41pm via HootSuiteJetzt Cortal Consors: Chance und Herausforderung der digitalen Revolution für Kreditinstitute #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:37pm via HootSuiteEine der Paypal-Alleinstellungsmerkmal: Geldgarantie für den Händler, Warenlieferungsgarantie für den Kunden #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:32pm via HootSuiteMeine Message an die Banken: Haben Sie keine Angst vor Paypal #fdgn
hartmut_giesenNov 12, 12:30pm via HootSuiteWas noch weniger gut funktioniert: QR-Shoppen Out-of-the-home, Schuhe kaufen an der Bushaltestelle gehört noch nicht zum normalen…
hartmut_giesenNov 12, 12:29pm via HootSuiteWas richtig, richtig, richtig gut funktioniert hat, eine Kooperation mit Computerbild, die Testsieger konnten über QR direkt gekauft…
hartmut_giesenNov 12, 12:26pm via HootSuiteInsgesamt geht es nicht mehr um Zahlung, sondern um ganzen Einkaufsprozess: Melde mich mit Paypal im Laden an und gehe einfach mit meinen…
hartmut_giesenNov 12, 12:23pm via HootSuite14 Millionen Kunden bei Paypal – übrigens eine “normale” regulierte Bank #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:22pm via HootSuiteParallele Nutzung von TV und Tablet – Second Screen – setzt sich durch, und durch Werbung teilweise schon vorausgesetzt#fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:21pm via HootSuite80 % des mobilen Umsatz mit Tablet. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:20pm via HootSuiteDesktops werden quasi nur noch am Arbeitsplatz genutzt, abends dominiert der Tablet – Couch Commerce. #fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 12:19pm via HootSuiteNSA hat keine Änderung des Paypal-Kundenverhaltens nach sich gezogen #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:18pm via HootSuiteEs geht eigentlich nicht zuerst um Mobil als Technik, sondern um Mobil als Kontext. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:17pm via HootSuite200 % Wachstum bei mobilen Transaktionen. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:16pm via HootSuite15 % des Paypal-Umsatz in D ist mobil (UK 30 % zum Vergleich) #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:15pm via HootSuitePaypal denkt nicht die ganze Zeit darüber nach, wir können wir die Banken schlagen…. sind Partner für den Handel #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:12pm via WebDer Horror des Einzelhändlers: Smartphone mit Preisvergleichen zeigen, kannst Du das unterbieten…. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:10pm via WebJetzt Mobile Payments – Innovationstreiber für den Handel – von Ebay von Holger Spielberg – also einer der Innovatoren #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:08pm via WebGibt es auch Banken als Innovatoren? Ja, wenige, heute sind eher die “gebornen” Innovatoren aktiv. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:06pm via WebDie Antwort: Hängt vom Fall ab…
hartmut_giesenNov 12, 12:04pm via WebFrage; Wer hat den Kundenkontakt: die Bank, die innovative Angebote bündelt, oder der Innovator mit seinem fokussierten Angebot. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 12:03pm via WebWie lassen sich fokussierte Service-Angeobte von Innovatoren in ganzheitliche Banken-Angbote integrieren. #fdng
ambajoratNov 12, 11:58am via Tweetbot for iOS@hartmut_giesen wie andere Industrien vormachen. Verlage, Telkos etc #fdngRetweeted by hartmut_giesen

hartmut_giesenNov 12, 11:57am via WebAlso auch zentral für Banken: Kooperationsfähigkeit herstellen.#fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:57am via Web- nutzen Innovatoren Banken, um Regulierung und Vertrauen zu managen. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:56am via WebMatcht man Innovatoren und Banken-Herausforderungen, dann: nutzen Banken Innovatoren, um Innovationsfähigkeit zu steingern. fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:54am via Webfür Innovatoren wichtig: Regulierung managen, Erreichen kritischer Masse, Aufbau von Vertrauen #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:54am via WebFür Banken ist wichtig: IT durch neue Konzepte beschleunigen, Strukturen optimieren, Entscheidungen beschleunigen. #fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 11:52am via WebCore-Urteil: das Kooperationsszenario setzt sich durch #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:51am via Web3i mögliche Szenarien: Banken setzen sich gegen Innovatoren durch, Banken und Innovatoren agieren gemeinsam, Innovatoren setzen sich durch.1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 11:50am via WebChange-The-Bank-Budget: ca. 400 Mio. Euro, Investitionen in Innovationsfelder, ca. 1,5 Milliarden Dollar #fdgn
hartmut_giesenNov 12, 11:47am via WebSchwerpunkt zurzeit Payment Transactions #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:46am via Web9 /13 der IT-Budgets gehen für Run-The-Bank-Projekte drauf, nur 4/13 für Change-the-Bank-Projekte – noch weniger in die Innovationssegemente
hartmut_giesenNov 12, 11:43am via WebDie Innovationsfelder: Payment Transactions, Personal Finance Management, Asset Management, Lending Operations #fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 11:42am via WebBerater hat keinen Wissensvosprung mehr gegenüber dem Kunden – nicht notwendiger Weise jedenfalls #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:41am via WebInnovationstempo: Da iPad setzt sich schneller durch als seinerzeit die Girokarte. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:40am via WebFinance-Innovationstreiber sind Technologie, Nutzerverhalten und disruptives Potenzial für Produkt- und Angebotsoptimierung #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:39am via WebAttacker sind nicht nur Start-up, sondern auch Medien-, Handels- und Telekom-Unternehmen #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:37am via WebWie arbeiten Banken und Banken-Attacker gegeneinander und zusammen. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:36am via WebJetzt zum Paradigmenwechsel im Finanzdienstleistungsmarkt von Core, #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:12am via Web… Pioniere erkennt man am Pfeil im Rücken ….. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:11am via WebMan braucht eine gläserne Manufaktur für Finanzprodukte#fdgn
hartmut_giesenNov 12, 11:10am via WebMan braucht wahrscheinlich nicht 90T Finanzprodukte, sondern 10T #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:09am via WebBanken brauchen eine durchgängige Taxonomie und Informationsmodelle für Produkte #fdgng
hartmut_giesenNov 12, 11:08am via WebBanken brauchen Stücklisten, das wird heute durch die Aufsicht getrieben. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 11:07am via WebBanken bauen hochinnovative Produkte, haben dafür keine Stückliste = nicht nachvollziehbar, nicht verständlich #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:57am via WebFolgen in der Automobilindustrie: Änderungen in Produkstrukturen, in der Prozessteuerung und in den Fertigungssystemen. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:56am via WebJetzt wird es was komplex zum Twittern… #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:54am via WebParalle der Autokrise und Finanzkrise: Innovation für mehr Umsatz mit fatalen Folgen (Tote, Kundenarmut), Hersteller zeigen keine Ansicht..
hartmut_giesenNov 12, 10:51am via WebDer größte Innovationstreiber in der US-Automobilindustrie war die Regulierung (Sicherheit, Umwelt) #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:48am via WebErfolg – aber viele Unfälle, Corvair, nicht Corvette. GM kannte das Konstruktionsproblem und reagierte nicht. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:45am via WebDas einflussreichste Automobil der 1960: die Corvette von Chervolet, Leichter, schicker, Beschleunigung, 6 Personen..#fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:42am via WebWie können Geschäftsmodelle mit einer optimierte Anlageberatung aussehen – Blick auf andere Industrien. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:41am via WebBankberatung verbessert sich zurzeit nicht. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:40am via WebPlace: 2/3 aller Kunden wünschen sich Personen, 2/3 aber auch ROPO – Research Online, Purchase Offline. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:38am via WebPromation: Kundenvertrauen – alles andere ist sekundär. #fding
hartmut_giesenNov 12, 10:37am via WebPreis: Win-Win-Modell muss sichtbar sein, aktive Kommunikation des Preises (auch die Provision kann kommuniziert werden) #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:35am via WebProdukt: Lösung für den Kunden, statt einfaches Produkt, Einfachheit, Transparenz, Verständlichkeit. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:34am via WebWas will der Kunden – mit klassischen vier P: Place, Product, Price, Promotion #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:33am via WebAnlageberatung der Zukunft: Was wollen die Stakeholder: Berater, Kunden, Bank, Regulierung #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:33am via WebWie sieht der Anlageberatungsprozess des Zukunft aus? #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:31am via WebJetzt Prof. Penzel, ibi research der Uni Regensburg: The future interface for private customers: dramatic consequences (Titel zu lang) #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:24am via WebIT-Projekte bei Google sind nicht länger als ein Quartal #fdngDamit ist Google-Vortrag am Ende.
hartmut_giesenNov 12, 10:22am via WebGoogle-Bank: Kunde im Mittelpunkt, Mobile first, Social Media als Plattform, Smart Data, Speed matters. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:21am via WebBesser: Sich mit der langfristigen Perspektive des Social Banking beschäftigen, statt kurzfristige Facebook-Seiten zu mahchen. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:19am via WebSocial Media ist die Filiale eine Plattform, nicht mehr, aber auch nicht weniger #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:18am via WebSocial ist der kurzfristigen Perspektive über-, in der langfristigen Perspektive überbewertet. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:17am via WebMobile ist der Bereich, wo man noch Kunden-Mehrwerte schaffen kann (und damit Wettbewerbsvorteiel generieren)#fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:11am via WebDer Trend geht von der Information zu Transaktion auch im mobile Bereich #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:08am via WebMobil sind die Wettbewerbsvorteile zu gewinnen…. aber nicht mehr lange #fdng
hartmut_giesenNov 12, 10:06am via WebExponentielle “mobile Nutzungssrünge” im Quartalstakt #fdng, traditionelle IT-Planung kommt da an die Grenzen.
hartmut_giesenNov 12, 10:04am via Web40 % der Anfragen nach Bankenmarken kommen über mobile Geräte
hartmut_giesenNov 12, 10:03am via WebWarum nutzen User das “unpraktische” mobile Internet für komplexe Finanzprodukte – weil die Nutzung von der Offline-Welt initiiert ist.
hartmut_giesenNov 12, 10:00am via Web20 % aller Suchanfragen im Finanazbereich kommen von mobilen Endgeräten. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:59am via WebMit wieviel Banken kann man sprechen? Vielleicht zwei oder drei. Wie schaffe es Banken in dieses Relevant Set zu kommen#fdng1 retweets

hartmut_giesenNov 12, 9:58am via Web14 Suchanfrage sucht etwas relevantes zum Bankprodukt, bevor es kauft #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:57am via WebVertriebsprozess eines Finanzprodukts findet im Internet an – bei 70 % der Produkte. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:56am via Webvor 3 Jahre: User fragte mit 1 bis 3 Wörtern in Google, heute stellen sie komplette Fragen. Auch nach Bankprodukten wird künftig gefragt
hartmut_giesenNov 12, 9:51am via WebForderung (nicht ganz neu): Zuerst der Kunden, the user first#fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:49am via WebHerausforderung auch: Im Web den Bankbesuch zu initiieren und vorzubereiten #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:48am via WebEinfache Bankprodukt-Abschlüsse finden im Internet statt, komplexe Produkte bleiben in der Filiale. #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:47am via Web#fdng = Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation
hartmut_giesenNov 12, 9:47am via WebKontaktpunkte 2004 auf 2012 verdoppelt. Die Online-Kontaktpunkte habe sich verzwanzigfacht #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:45am via WebIn den Bankdaten erscheint Zahl nicht, weil Kunden sich in der Filiale identifizieren müssen – und dann der Filiale gut geschrieben wird.
hartmut_giesenNov 12, 9:44am via WebBei allen Neuabschlüssen von Bankprodukten – die weniger geworden sind – war bei 18,3 % Internet der wichtigste Kanal.
hartmut_giesenNov 12, 9:42am via WebDeshalb bei Neuakuise von Kunden oder bei der Bestandskundenpflege kommt man ums (mobile) Internet nicht herum
hartmut_giesenNov 12, 9:42am via WebInternet hat Einzug in das Schlafzimmer 60jjähriger Bankmanager…. von mobiles Internet #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:41am via WebWächst am stärksten: das mobile Internet #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:40am via WebWas tut sich um Next Generation Finance… vorgetragen vom Industry Leader Financial Services, Google Germany
hartmut_giesenNov 12, 9:38am via Web1. Vortrag Jens Quadbeck, Google: Kundenverhalten im digitalen Wandel. Auswirkungen auf Finanzdienstleister der nächsten Generation #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:34am via WebAm Start jetzt Prof. Christian Schulze, Assistant Professor der Frankfurt School, Einführung ins Thema #fdng
hartmut_giesenNov 12, 9:26am via WebHeute:: Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation… Begrüßung

About Hartmut Giesen

Der Next-Finance-Blog wird geschrieben von Hartmut Giesen. Ursprünglich im IT- und High-Tech-Marketing zu Hause, ist er über das Thema Content Marketing in die Finanzbranche gekommen. Für eine Privatbank hat er Content-Marketing-Strategien und webbasierende Geschäftsmodelle für Vermögensverwaltung und -beratung entwickelt und umgesetzt. Gleichzeitig hat er als „Mystery Shopper“ die Vermögensberatungsprozesse von führenden Privat- und Großbanken kennengelernt und analysiert. Heute beschäftigt sich Hartmut Giesen in der Beratung und in der Umsetzung mit technologiegetriebenen Next-Finance-Geschäftsmodellen und -Marketingstrategien. Dazu greift er auf ein eingespieltes Netzwerk von Software-Entwicklungsfirmen, Web-, Werbe- und Social-Media-Agenturen sowie auf freie Content-Produzenten wie Journalisten, Grafiker oder Texter zurück.
This entry was posted in News, Veranstaltungen. Bookmark the permalink.